Zwergenweg 3 – Apfelweg am Kräutergarten

Der Zwergenweg 3 heißt „Apfelweg am Kräutergarten“ und startet am Waldfestplatz in Rengsdorf. Er ist mit einer grünen Zwergenmütze markiert und durch seine 2,0 km und 63 Höhenmetern der leichteste der drei Zwergenwege.

Länge: 2,0 km
Höhenmeter: 63 Meter
Dauer: 1,5 Stunden
Schwierigkeit: leicht
outdooractive:                                                             Zwergenweg 3
GPSies incl. Bildgalerie:                                             Zwergenweg 3
Garmin Adventure incl. Bildgalerie:                          Zwergenweg 3

Profil Zwergenweg 3

Profil Zwergenweg 3

Kurz nachdem wir den Parkplatz verlassen hatten, kamen wir zu verschiedenen Weiden. Als erstes trafen wir Pferde, welche sich über eine kleine Fütterung freuten.

Und dann waren da noch zwei Kühe. Diese wollten zwar nix fressen, freuten sich aber dennoch über unseren Besuch.

Erstmal die Lage besprechen

Erstmal die Lage besprechen

Schön ist es, wenn die beiden Zwerge gemütlich im Gespräch zusammen spazieren gehen. 🙂

Ach dann lauf ich eben alleine ...

Ach dann lauf ich eben alleine …

Aufgrund dessen, dass man um ein Tal herum läuft, hat man an der ein oder anderen Stelle eine tolle Sicht.

Alle am Ausruhen für den restlichen Kilometer …

Im Dezember gibt es immer noch Apfelbäume welche Früchte tragen. Diese zu essen haben wir uns gespart, aber schön sieht dies immer wieder aus.

Reisender Fluss

Reisender Fluss

Nein, nicht der Rhein schlängelt sich hier entlang, es ist nur der Brückenbach.

Nach gut zwei Kilometern und 2 Stunden laufen, kamen wir wohl behalten und erschöpft (der gaaanz Kleine) am Parkplatz an und machten uns auf den Heimweg.